Kita "Sonnenstrahl" Drebach

Ev. - Luth. Kindertagesstätte "Sonnenstrahl"Kita Sonnenstrahl Drebach

Drebach
  • Die Einrichtung:
    • befindet sich seit 1999 unter Trägerschaft der Ev. - Luth. Kirchgemeinde Drebach
    • bietet 173 Plätze für Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Hortalter in zwei Häusern an
    • Möglichkeit der Integration behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder

       

  • So arbeiten wir:
    Die Grundlage unserer Arbeit bildet der Sächsische Bildungsplan. Schwerpunkte der Konzeption bilden die Wertevermittlung und die Begegnung mit dem christlichen Glauben. Weitere Ziele unserer Arbeit sind die Befähigung zur Selbständigkeit und Verantwortung, die Stärkung der Kreativität und des Selbstbewusstseins, die Entfaltung und Entwicklung von geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Förderung von Gemeinschaftsgefühl. Während wir in der Krippen- und Kindergartenbetreuung in festen Gruppen arbeiten, erleben unsere Hortkinder die Betreuung am Nachmittag in offener Arbeit.
 
Unser Team für Krippe, Kindergarten und Hort:
2 Diplom-Sozialpädagoginnen, 10 Erzieherinnen mit verschiedenen Zusatzqualifikationen, 1 Erzieher, 1 Heilpädagogin, PraktikantInnen, 3 Wirtschaftskräfte, 2 Helfer im FSJ, Helfer im Bundesfreiwilligendienst, 2 selbständige Hausmeister
 
Öffnungszeiten:
Kindergarten   -    6:00 bis 16:30 Uhr
Hort               -    6.00 Uhr bis Schulbeginn
                          ab Schulschluss bis 16:30 Uhr
 
Aktuelle freie Plätze (angepasst am 02.11.2012):
In Krippe und Kindergarten:  wieder ab September 2013, bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf umgehend an
Im Hort:                              1 Platz
 
Ev.-Luth. Kindertagesstätte "Sonnenstrahl"
LPG - Siedlung 1
09430 Drebach
Leiterin: Frau Ulrichsohn
Telefon: 037341 / 74 15
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Hortkids der Ev.-Luth. Kindertagesstätte "Sonnenstrahl"
Straße der Jugend 11
09430 Drebach
Leiterin: Andrea Weber
Telefon: 037341 / 50 29 5 (6.00-7.45 Uhr und 11.00-16.30 Uhr)