Historische Kleinkälte e. V.

VVS: Dipl. Ing. Dieter Rochhausen

Anschrift:
August-Bebel-Straße 25 B
09430 Drebach

Telefon: 03725 786415 oder 0177 2570750

Das Informations- und Ausstellungszentrum

Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums der Kleinkältetechnik aus Scharfenstein wurde 2007 begonnen ein Informations- und Ausstellungszentrum zu schaffen.

Dank vieler Spender, vornehmlich ehemalige dkk-Mitarbeiter und Auszubildende, die unserem Aufruf folgten und Kühlgeräte, Fotos, Dokumente u.v.m. zur Verfügung stellten, ist es möglich geworden, ein Stück Industrie- und Zeitgeschichte für die Zukunft zu erhalten.

Der Verein – unser Vorhaben

Nachdem sich 2007 eine Interessengemeinschaft zusammen gefunden hatte, erfolgte am 04.03.2008 die Gründung des Vereins.

Der Verein ist gemeinnützig tätig und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Entwicklungen der Kleinkältetechnik in Scharfenstein aufzuarbeiten und in entsprechender Form zu präsentieren.
Es werden Fachvorträge und Führungen durch das Ausstellungszentrum für das anspruchsvolle Fachpublikum ebenso wie für den Allgemeininteressesierten organisiert.

Wir zeigen Verdichter, Verflüssigungssätze, Haushalt- und Gewerbekältegeräte, Fachliteratur, Foto- und Filmdokumente, persönliche Erinnerungsstücke u.v.a.m. aus 8 Jahrzehnten.

Ihr Beitrag

Interessenten, die mithelfen möchten, die technische Zeitgeschichte aufzuarbeiten und sich aktiv in Gestaltung und Erhalt der Historischen Kleinkälte aus Scharfenstein einzubringen, sind herzlich willkommen als Mitglied oder Fördermitglied unserem Verein beizutreten.
Auch Sponsoren sind uns mit Sach- oder Geldspenden eine wertvolle Hilfe.

Ihr Nutzen

Als Vereinsmitglied erhalten Sie regelmäßige Informationen rund um die Kleinkälte und werden zu Seminaren sowie Veranstaltungen (kostenfrei) eingeladen.

Darüber hinaus können Sie sich aktiv bei der Restaurierung von Exponaten beteiligen und mitmirken, die Ausstellungskonzeption zu vervollkommnen. Damit kann das Lebenswerk ehemaliger Beschäftigter für Freunde der Kleinkälte bewahrt werden.

Unsere Ausstellung

Sie sehen: Erzeugnisse und Zeitdokumente aus 80 Jahren Kleinkälte
Vorläufig können Sie die Ausstellung nach Vereinbarung besuchen.

Sehen Sie aus dem reichen Fundus, von den ersten hier gefertigten Kühlschränken und Rollkolbenverdichter, historische Fotos, Prospekte bis hin zum weltweit ersten FCKW-freien Kühlschrank nach dem Kompressionskälteprinzip sowie den letzten in Scharfenstein gefertigten Hermetik-Verdichter, alles rund um die Kleinkältetechnik.

Erleben Sie Kleinkälte im Wandel der Zeit

Wussten Sie, dass J. S. Rasmussen, bekannt als Gründer der DKW-Werke (später MZ) im nahen Zschopau, nach dem Erwerb des Betriebes 1927 in Scharfenstein den Grundstein für die Kleinkältetechnik in Sachsen legte?

Als einer der ersten deutschen Hersteller wurden hier Rollkolbenverdichter und Haushalt- sowie Gewerbekühlgeräte entwickelt, gefertigt und als DKW-Kühlung weltweit vertrieben.

Nach Kriegsende 1945 erfolgte die völlige Demontage des Betriebes. Mit Mut zum Neuanfang begann man zunächst Artikel des täglichen Bedarfs, u.a. auch Spielsachen, herzustellen.

Bereits 1946 erfolgte die Wiederaufnahme der Fertigung von Kältemittelverdichtern und Ende der 40er Jahre wurde, der Tradition folgend, mit der Produktion von Kühlschränken und gewerblichen Kleinkälteerzeugnissen wieder begonnen.
Mit innovativen Produkten und neuen Technologien stellte man sich ständig den Anforderungen der Zeit. Die Beschäftigten schafften es mit Fleiß und Erfindergeist, dass dkk Scharfenstein mit seinen Erzeugnissen, Kältegeräte vornehmlich für Haushalt sowie Verdichter und Verflüssigungssätze für Haushalte und Gewerbe, zu einer international bekannten Marke wurde. Höhepunkt dieser Entwicklung war zweifellos die Umstellung der Haushaltskältegeräte auf natürliche Kältemittel.

Als Folge einschneidender wirtschaftlicher Veränderungen erfolgte dennoch 1992 die Schließung der dkk Scharfenstein GmbH.
Die langjährige Tradition der Kleinkältetechnik am Standort Scharfenstein führen aber einige wenige Fachleute in bescheidenem Umfang fort.

historische-kleinkaelte.de

http://www.historische-kleinkaelte.de/